Im Rahmen unseres Musikprojektes gemeinsam mit der benachbarten LVR-Förderschule sowie mit dem Wuppertaler Sinfonieorchester war das Konzert "Winterträume" ein tolles Zwischenkonzert auf dem Weg zu unserem großen Abschlusskonzert am 3. Juni 2015 in der Historischen Stadthalle in Wuppertal. Es fällt allerdings schwer von einem Zwischenkonzert zu sprechen, wenn man bedenkt, dass insgesamt 180 Beteiligte aktiv mitgewirkt haben und das Konzert insgesamt zwei Stunden dauerte!

Insgesamt 11 Programmpunkte standen auf dem Ablaufplan: Alles Gruppen, die im Rahmen des gemeinsamen Projekts einmal wöchentlich zusammenkommen. Nähere Infos zu den Gruppen des Projektes erhalten Sie hier!

Anbei noch viele Fotoimpressionen von diesem Konzert: