Neue Weichbodenmatten für die Judokas

2 Weichbodenmatten von jeweils 2 x 3 Meter sind in dieser Woche eingetroffen und konnten beim Judotraining schon erprobt und eingeweiht werden! Darüber haben sich die Schülerinnen und Schüler sehr gefreut! Vielen Dank!

Gegen Ende des Schuljahres hat unser Kooperationspartner die RBS Hückeswagen (Rehabilitations- und Behindertensportgemeinschaft Hückeswagen, www. Rbs-hückeswagen.de) nochmal eine größere Anschaffung für unser Judotraining möglich gemacht.

Dazu wurde ein Antrag an die Kämpgen-Stiftung in Köln gestellt, die dann einen großen Teil der Kosten gestiftet hat. Die restlichen Gelder hat die RBS Hückeswagen für uns bereitgestellt.

Die großen Matten erweitern unsere Ausstattung und unsere Trainingsmöglichkeiten um wertvolle Aspekte. Jetzt ist auch den älteren und größeren Schülerinnen und Schülern eine angstfreie Durchführung von vielen Übungen und Spielen zum Fallen und Kämpfen möglich. Die Fotos zeigen, dass zudem Spaß und Freude am Training stimmen!

Damit wir die Matten gut verstauen können, sind sie klappbar.