Zu Zweit ins Fußballleistungszentrum
Nach ihrem Schulabschluss werden Felix und Kai im Sommer ein Leben als Fußballer beginnen. Nachdem beide beim Probetraining und in einem Praktikum überzeugen konnten werden beide nun im Rahmen des FLZs Frechen, Fußball arbeiten. Ziel dieses Projektes ist die gesamtheitliche Entwicklung von jungen Erwachsenen durch Sport. Statt in einem Werkstattbereich wie „Montage und Verpackung“ arbeiten sie hier im Bereich „Fußball“ der GWK unterstützt durch die Gold Kraemer Stiftung. Wir freuen uns das Kai
und Felix die Chance bekommen dort zu leben und zu arbeiten und wünschen ihnen viel Erfolg auf diesem Weg.

Nähere Infos zum Fußballleistungszentrum gibt es hier